Archiv für Dezember 2007

Silvesterparty

Samstag, 29. Dezember 2007

Der vollständigkeitshalber auch hier der Flyer zur Party.

black_white.jpg

24c3

Freitag, 14. Dezember 2007

Zwischen 27.12 und 30.12 findet in Berlin der alljährliche Chaos Communication Congress statt. Ich werde da mal ein oder zwei Tage hinfahren und suche noch Interessierte die gerne mitkommen möchten.

Um mal einen Einblick zubekommen was den CCC ausmacht, hier ein gerade veröffentlichtes Video, dass den 2006er Kongress vorstellt.

Infos zu Vorträgen, Workshops, Preisen, etc gibt auf der offiziellen Webseite: http://events.ccc.de/congress/2007/Main_Page

Links für 14. Dezember 2007

Freitag, 14. Dezember 2007

heise: Werbung und persönliche Daten: neue AGB für StudiVZ

…Auffällig ist auch der Punkt 3.3 der neuen AGB. Anders als bisher wird den Teilnehmern nicht mehr das Recht eingeräumt, die Daten bei StudiVZ löschen zu lassen. Das Unternehmen versichert nur, dass die persönlichen Daten nicht mehr über die StudiVZ-Plattform einsehbar sind.

Also ich würde schon sehr genau überlegen, ob ich da zustimme, und meine Daten bis in alle Ewigkeiten bei denen in ner Datenbank stehen. btw, die werden die verkaufen, werden aufgekauft oder sonstwas. thats evil.

Spiegelfechter: Raucher sind die besseren Menschen – eine Polemik

Bundestag United: Grundrechtsterror
besonders mal auf das hören, was das Merkel sagt

Nicht-Newtonsche Flüssigkeit

Freitag, 14. Dezember 2007

Sensationell!!! Unser Bohrtechnik-Prof. hat uns grad einen Surf-tipp gegeben, als wir uns über Bohrspühlungen unterhalten haben.
Zur Erklärung: dilatante Fluide verändern ihre Viskosität (Zähflüssigkeitseigenschaft) je nach Bewegung. D.h., wird Spühlflüssigkeit im Bohrstrang nach unten gepumpt, ist das Fluid in Bewegung und somit “dünnflüssig”.Wird das Pumpen unterbrochen (z.B. beim Ein-oder Ausbau des Bohrstranges) wird die Spühlung zähflüssiger, sodass das ausgepumpte Bohrklein nicht wieder nach unten sedimentiert werden kann.Das Gegenteil der Dilatanz ist die Thixotropie, was sich die Studis hier zu nutze machen. Solche non-newtonian fluids sind z.B. Farben, Ketchup, Zahnpasta, etc. Am einfachsten lässt sich so ein thixotropes Fluid aber einfach mit Kartoffelstärke und Wasser herstellen, so wie die Studis das in dem Video wohl gemacht haben. Beim nächsten Tag der offenen Tür oder so, will unser Prof. Reich auch so ein Experiment mit nem Swimmingpool machen, wird sicher lustig.
Weil ich es sehr gern selbst ausprobieren würde, schalge ich vor, dass wir Silvester im Klocki seiner Badewanne das Experiment mal durchführen….hoffe ihr seid alle dabei!



Schuhsohle im Schlamm entdeckt…

Donnerstag, 13. Dezember 2007

Um den Artikel des Freien Wortes zu lesen, klicke auf das Bild…

img_2572_klein.JPG

The Machine Girl

Montag, 10. Dezember 2007

Yeah yo, eben grad entdeckt, Planet Terror lässt grüßen. Kommt wohl 2008 in die Kinos, jedenfalls in Japan.

Get the Flash Player to see this content.

Veränderungen

Montag, 10. Dezember 2007

Also ich finde das mit den Bildern so wie sie jetzt sind voll in Ordnung. Es wird auch noch eine Listbox wie auf der Pictureboxx geben, mit der man die Beiträge die unter Fotos abgelegt sind schnell erreichen kann. Die Pictureboxx selber werde ich nicht mehr weiter pflegen, ist zuviel Aufwand, mit dem Hochladen klappt es auch nur bei den Wenigsten und das Gästebuch wird tagtäglich mit dutzenden Spamkommentaren versehen. Der Blog ist optimal, flexibel und relativ sicher. Da kann jeder schnell und einfach was reinschmeißen, und darum geht es ja auch. Die Pictureboxx soll ja einen Austausch ermöglichen, und das Gästebuch und der Upload per Mail sind wohl alles andere als optimal. Es wird Zeit für etwas neues. Sobald ich das Gästebuch und die Bilder auf den Blog übertragen habe, wird sie dicht gemacht. Desweiteren kommt der Blog auf einen neuen Server, der ein ein bissel mehr Bandbreite hergibt, als das bisherige Hostingangebot. Ich hätte gern mehr Leben hier, ihr könnt den Blog alle selber mit gestalten, aber bitte konstruktiv. Peace Out!

EAC Fight Night 07.12.07

Sonntag, 09. Dezember 2007

Montreal (Hamburg) live at Erdalchemisten Club Freiberg
support: Johnnie Rook (Pankow)

Schön wars…gutes Konzert inklusive WALL OF DEATH. Höhepunkt des Abends war ein Geburtstagsständchen für die werte Frau Mama des Bassisten per Handy. Nicht irgendein Handy, sondern das vom Stefan aka Jeffrey Jefferson. War ne lustige Geschichte, aber viel zu schwer hier zu beschreiben. wir sehen uns.

dsc00001.JPGdsc00004.JPGdsc00002.JPGdsc00025.JPGdsc00022.JPGdsc00019.JPGdsc00017.JPGdsc00015.JPGdsc00011.JPGdsc00007.JPGdsc00043.JPGdsc00042.JPGdsc00038.JPGdsc00036.JPGdsc00035.JPGdsc00029.JPGdsc00028.JPGdsc00537.JPGdsc00536.JPGdsc00532.JPGdsc00527.JPGdsc00044.JPGdsc00543.JPGdsc00540.JPGdsc00544.JPG

Von Hörschel bis nach Blankenstein – Odysee auf dem Rennsteig und wie man 165,8 km ohne Blasen übersteht

Sonntag, 09. Dezember 2007

ich krisch plack

Freitag, 07. Dezember 2007

na hallo.

nur mal so aus prinzip: wozu gibt es pictureboxx, wenn die fotos in den blog geknallt werden? das is irgendwie nicht sinn der sache.

frustrierte grüße andre