Archiv für Januar 2008

leben.lassen in den cammerspielen leipzig

Montag, 28. Januar 2008

aus der versenkung zurück. mit brandheißen und neuen projekten. auftakt die videobeams zum “leben.lassen” theaterstück. inszeniert von julia lehmann und sebastian schwabe. der plot: zwei jugendliche verabreden sich via chat zum selbstmord.

termine: 17.02, 29.03, 30.03
cammerspiele.de

Get the Flash Player to see this content.

Radio

Montag, 21. Januar 2008

Wird ja Zeit, endlich ein Radio ohne Dauerrotation und Pop-Kommerz. Byte.fm. Was mir besonders gefällt ist, dass die Moderatoren wirklich Ahnung von Musik haben, und auch zu den Künstlern und Alben was zu erzählen haben.

Ab dem 11. Januar, 12 Uhr Mittags, bringt ByteFM alles, was in der modernen Pop-Musik wichtig ist- gestaltet und moderiert von Journalisten.
Keine “HitHits”, keine Computerrotation, dafür neue und alte Platten, Interviews und Hintergrund- informationen über Szenen, Bands, Entwicklungen und Zusammenhänge.
ByteFm berichtet von Musik und ihren Machern, von kleinen Clubs und großen Sälen, in Deutschland und überall.
Es gibt moderierte Sendungen, Mitschnitte von Live-Konzerten und exklusive Mixe von lokalen und internationalen DJs.

Ein besonderer Tip ist die Sendung LiveBytes, täglich 23 Uhr mit tollen Livemittschnitten und Themensendungen.

Ganz neu gibts auch einen MP3 Stream für Euren Lieblingsplayer.

Links für 21. Januar 2008

Montag, 21. Januar 2008

netzeitung: Zahl erwerbstätiger ALG-II-Bezieher steigt stark

fefe: WIR WERDEN ALLE STÖRBEN!1!!

Jüdische Einrichtungen in Berlin mit Beton-Quadern abgeriegelt. Und weil die Story komplett aus dem Arsch gezogen wurde und inhaltlich nichts her gibt, erwähnen sie auch noch mal die “Kofferbomber” (bwahahaha) und die Anschlagsgefahr gegen das Justizministerium (dass das inzwischen schon wieder zurück genommen worden war, ist an der Morgenpost offensichtlich vorbei gegangen). Und falls das immer noch jemandem für das sofortige Umziehen in den Luftschutzbunker nicht ausreicht, hat die Morgenpost noch einen nachgelegt….

und abbonniert Euch fefes blog, was einem sonst so alles entgeht…

I wouldn’t steal a car, but …

Montag, 21. Januar 2008

Propaganda pro Filesharing von den Europäischen Grünen:

Eure Hilfe wird gebraucht

Montag, 21. Januar 2008

hehe, tolle Aktion.


Wir überwachen uns alle selbst und gegenseitig.
Wir informieren Wolfgang über alles, was wir tun und ob es eine Gefahr für die innere Sicherheit darstellt.

Nichtraucherschutzgesetz

Freitag, 11. Januar 2008

Toni zum Thema:

Silvester 2007

Samstag, 05. Januar 2008